Mitarbeit und Ausbildung
Engagement und Perspektiven mit Hoffbauer

Für über 1000 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Auszubildende ist die Hoffbauer-Stiftung als Trägerin evangelischer Bildungs- und Sozialeinrichtungen eine verlässliche Arbeitgeberin.
In Kitas und Schulen, in der Kinder- und Jugendhilfe, in stationären und ambulanten Wohn- und Pflegeangeboten für Senioren und „hinter den Kulissen“ in der Verwaltung stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Menschen begleitend zur Seite, betreuen, pflegen, lehren und beraten. (Wer wir sind und Was wir tun) Sie finden in ihrer täglichen Arbeit eine erfüllende und sinnstiftende Tätigkeit – wir setzen uns dafür ein, dass die Rahmenbedingungen dafür stimmen!

Neben einer angemessenen Vergütung und einer betriebliche Altersversorgung gehören für uns Gestaltungsspielräume für eigene Ideen und das Arbeiten in einer kreativen Atmosphäre dazu.
Wir finden individuelle Lösungen für Wünsche nach Teilzeitbeschäftigung, unterstützen Quereinstiege oder Spezialisierungsmöglichkeiten, ermöglichen Fort- und Weiterbildungen - unter anderem am eigenen Institut für Bildung und Entwicklung (ibe) - und fördern Aufstiegsmöglichkeiten.
Praktikanten und Auszubildende werden kompetent und engagiert begleitet, auch Menschen mit geringer Qualifikation erhalten in unseren Einrichtungen die Chance auf einen festen Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Umfeld. Ehrenamtliches Engagement begleiten wir in regelmäßig stattfindenden Supervisionen und bieten regelmäßig passende Seminare und Fortbildungen an.

Als Berufseinsteiger oder –erfahrene, Quereinsteiger, Ehrenamtler oder FSJler – informieren Sie sich hier über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei Hoffbauer und werden Sie Teil unserer engagierten Teams - wir freuen uns auf Sie!

Mitgestalten bei Hoffbauer