Evangelische Grundschule Potsdam
  • Über uns
  • Pädagogisches Profil
  • Anmeldung
  • Schulgeld
  • Kontakt
  • Links

Staatlich anerkannte Ersatzschule – Verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG) mit Hort und alternativer Form der Kindertagesbetreuung (AKI)
Die Evangelische Grundschule Potsdam ist die „älteste“ Grundschule in der Trägerschaft der Hoffbauer gGmbH und war die erste evangelische Grundschule im Land Brandenburg.

Wir sind eine Verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG) und seit 2005 staatlich anerkannt. Etwa 30 erwachsene Menschen arbeiten im Schulbetrieb mit ca. 290 Kindern in den zwei benachbarten Schulhäusern im Potsdamer Norden unterhalb des Pfingstberges.
Wir unterrichten die Kinder täglich von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr. In der Schulzeit bieten wir eine Betreuung von 7.15 Uhr bis 17.00 Uhr, in betreuten Ferienzeiten von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Persönlich kennen lernen können Sie uns an unserem Tag der offenen Tür. In Aktionen für Kinder und der Vorstellung des Schulkonzepts wird erlebbar, wie die Schule arbeitet. Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern und Kinder freuen sich auf Gespräche in entspannter Atmosphäre, z.B. im Schulküchen-Café, das für alle geöffnet ist.

„Wenn du ein Schiff bauen willst,
dann trommle nicht Menschen zusammen,
um Holz zu beschaffen,
Aufgaben zu vergeben
und die Arbeit einzuteilen,
sondern lehre sie die Sehnsucht
nach dem weiten, endlosen Meer.“
Antoine de Saint-Exupéry

Leitgedanke unserer pädagogischen Arbeit ist die Überzeugung, dass alle Kinder lernen wollen und über schöpferische Gaben verfügen. Unsere Schule soll ihnen einen Raum bieten, in dem sie diese Gaben und Lernfreude weiterentwickeln und neue Erfahrungen machen können. Getragen wird unsere Arbeit durch die Kraft und das Vertrauen, die aus christlicher Sicht auf Mensch und Welt fallen. Über unsere christliche Einstellung erfahren Kinder Annahme und Geborgenheit als wertvolle Teile der Schulgemeinde.
Lernen findet statt, wo Kinder Ideen entwickeln, Anregungen aufgreifen, Vorhaben verfolgen, andere Kinder und Erwachsene als Lernende erleben und sich mit ihnen austauschen. Kinder haben Erfahrung mit Lernen, wenn sie in die Schule kommen. An diese Erfahrungen anknüpfend sollen Kinder während ihrer Grundschulzeit ein gesichertes Fundament an Kenntnissen und Fertigkeiten aufbauen und Vertrauen zu ihrem eigenen Können und der Entwicklung ihrer Fähigkeiten gewinnen. Indem Kinder Sachkompetenz entwickeln und Lernen als eine positive Herausforderung erfahren, erhalten sie eine solide Grundlage für ihren weiteren Lebens- und Bildungsweg.
Die Lerngruppen von ca. 24 Kindern werden gleichermaßen von Lehrerinnen und Lehrern sowie Erzieherinnen und Erziehern betreut. Sie sind für die ersten drei Jahrgänge jahrgangsübergreifend organisiert, ab Jahrgangsstufe 4 dann in Jahrgangsklassen.
Der Unterricht ist begabungsfördernd und werteorientiert angelegt. Die Arbeit orientiert sich am Rahmenlehrplan für Grundschulen des Landes Brandenburg . Die Evangelische Grundschule Potsdam setzt darüber und über ihre spezifische Ausrichtung als evangelische Schule hinaus in vielfältiger Weise ein musisch-ästhetisches Profil um.

Der Anmeldezeitraum für die erste Jahrgangsstufe ist auf den 1. September bis zum 15. Dezember des Vorjahres festgelegt. Anträge auf Quereinstieg im laufenden Schuljahr werden jederzeit, Anträge auf Quereinstieg zum kommenden Schuljahr werden vom 15. Mai bis zum 15. Juni entgegengenommen.

Das aktuelle Anmeldeformular haben wir für Sie als PDF Datei zum Download bereitgestellt:
Anmeldeformular

Schulgeldtabelle Ganztagsgrundschulen der Hoffbauer gGmbH
Schulgeldregelung
Einkommenserklärung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin in der Beitragsverwaltung ist Frau Breitlow.
Sie erreichen sie dienstags von 9.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 13.00 bis 16.00 Uhr unter 0331/23 13 489 oder unter marlen.breitlow@hoffbauer-stiftung.de

Evangelische Grundschule Potsdam
Große Weinmeisterstraße 18
14469 Potsdam
Tel.: 0331/280 36 60
Fax: 0331/280 36 66
grundschule-potsdam@hoffbauer-bildung.de

Aus der Einrichtung
Neuigkeiten aus der Evangelischen Grundschule Potsdam
Evangelische Grundschule Potsdam

Große Oper im Blauen Haus

Kurz vor Schuljahresende brachte die Evangelische Grundschule Potsdam die Zauberflöte auf die Bühne

Bauhaus bewegt – Bauhaus auf Reisen. Projekt und Ausstellung zu 100 Jahre Bauhaus

Auf Einladung des Kunsthaus sans titre entwickeln Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule Potsdam eine Ausstellung zum Bauhaus. Am 29. März um 17 Uhr wird sie eröffnet.

Der Staffelstab ist übergeben

Neuer Schulleiter an der Evangelischen Grundschule Potsdam

 

Am Anfang war ... die Initiale

Ausstellung von Kunstwerken der Evangelischen Grundschule Potsdam

 

Kontakt
Schulleiter Holger Utpatel

Evangelische Grundschule Potsdam
Holger Utpatel
Schulleitung
Große Weinmeisterstraße 18
14469 Potsdam
 

Tel.: 0331/280 36 60
Fax: 0331/280 36 66
grundschule-potsdam@hoffbauer-bildung.de