Smart und sicher: Neues Wohnprojekt für Senior*innen in Forst

Fassade der Senioren-Wohnungen in der Cottbuser Straße in Forst

Die Ernst von Bergmann Care gGmbH bietet ab Sommer 2022 verschiedene Wohnungen für Seniorinnen und Senioren in der Cottbuser Straße in der Forster Innenstadt an. „SmartCityForst“ lautet der Name des ambitionierten Projekts – aktuell wird hierfür ein Wohngebäude saniert. Schwerpunkt des Bauvorhabens sind das Schaffen einer demenzsensiblen Umgebung und der Einsatz von Sensorik für mehr Sicherheit. In den ersten zwei Etagen des Gebäudes stehen zwölf Wohnungen zur Verfügung. Smarte Sensoren detektieren Notfälle wie Stürze und leiten diese an eine Leitstelle. Auf weiteren zwei Etagen werden pflegebedürftige Senioren in zwei Wohngemeinschaften betreut. Im näheren Umkreis werden Anbieter aus den Bereichen Gesundheit, Mobilität, Kultur und Soziales in Demenzsensibilität geschult. Weitere Informationen finden Sie hier.