Jugendhaus OASE
  • Über uns
  • Profil
  • Projekte
  • Downloads
  • Kontakt

Wir sind eine Jugendhilfeeinrichtung, die junge Menschen mit massiven Problemen in der Schule begleitet, unterstützt, fördert und fordert.
Wir begleiten Kinder und Jugendliche auf ihrer Suche nach Orientierung im Leben und dem Aufbau tragfähiger Lebensperspektiven. Die OASE bietet einen warmen Ort, an dem Zuwendung und Beziehung erfahrbar werden.

Gemeinsam mit dem Jugendamt Potsdam und öffentlichen Schulen haben wir Kooperationsprojekte entwickelt, die mit dem Schwerpunkt Schulverweigerung individuelle Förderung mit den Kindern und Jugendlichen ermöglicht, mit dem Ziel:

  • zurück in die Regelschule zu gehen - Lernprojekt 7./8. Klasse
  • sich angemessen auf einen Schulabschluss vorzubereiten -   LEO
  • oder den Schritt in die Arbeitswelt zu schaffen - Jugendwerkstatt.

Unsere Kooperationspartner sind:                 

  • Pierre de Coubertin Oberschule (Potsdam)
  • OSZ I (Potsdam)
  • weitere Potsdamer Schulen
  • Schulsozialarbeit § 13 e.V. (Potsdam)

Kooperation Jugendhilfe und Schule

Das Jugendhaus OASE bietet seit 1995 auf der Halbinsel Hermannswerder jungen Menschen, die massive Probleme mit Schule haben, Unterstützung und Förderung bei ihrer Suche nach Orientierung im Leben und dem Aufbau tragfähiger Lebensperspektiven.

Die OASE bietet einen warmen Ort, an dem Zuwendung und Beziehung erfahrbar werden kann. - Eine Hilfestellung, die nicht entmündigt und Konflikte nicht scheut. In verschiedenen Arbeitsbereichen werden schulische, soziale und alltägliche Arbeit miteinander verschränkt.
In enger Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule sind über die Jahre gemeinsame Projekte entstanden, die in der Lage sind, für unterschiedliche Altersgruppen individuelle Lösungen mit den Jugendlichen zu schneidern, um zurück in die Regelschule zu gehen, sich angemessen auf einen Schulabschluss vorzubereiten oder den Schritt in die Arbeitswelt zu ermöglichen. In allen Arbeitsbereichen stehen den Jugendlichen engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung.

Durch regelmäßige Treffen und gemeinsame Projekte wird die Zusammenarbeit der Arbeitsbereiche im Interesse der Jugendlichen mit Leben erfüllt.

Ein steigender Problemdruck in Schulen, aber auch in der Jugendhilfe, fordert in Zukunft eine noch engere Zusammenarbeit der Sozialisationsinstanzen Schule und Jugendhilfe. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bestehende Strukturen miteinander zu verknüpfen und arbeiten damit an Modellen der Kooperation.

Einrichtungsleiter: Bodo Ströber
E-Mail: oase@hoffbauer-bildung.de

Phönix
Reintegrationseinrichtung 7. und 8. Klasse

(7. und 8. Klasse, Reintegration in die Regelschule)
Fon: 0331-730 69 20

LEO
(Lernen in der Oase - 9. und 10. Schulbesuchsjahr)
Fon: 0331-237 000 94
E-Mail: leo@hoffbauer-bildung.de

Jugendwerkstatt Phantasia - ATP
(Arbeitstrainingsprogramm)
Fon: 0331-270 85 45
E-Mail: atp@hoffbauer-bildung.de

Das Jugendhaus OASE liegt am Rande der Stadt Potsdam auf der Insel Hermannswerder mitten in der Havel. Durch öffentliche Verkehrsmittel ist die OASE in 10 Minuten vom Zentrum der Stadt zu erreichen.

Die Nähe zu Wasser, Wald und Freiflächen birgt großes Potential für kreative Lern- und Freizeitarbeit. Auf unserem großzügigen Gelände (3500 qm) befinden sich neben dem Haupthaus ein Werkstattgebäude, ein Backhaus und weiteres Nebengelass zur vielfältigen Nutzung. Die zentrumsnahe aber ruhige Lage der Insel ermöglicht ein entspanntes und ungestörtes Arbeiten sowie einen repressionsfreien Umgang miteinander.

LEO (Lernen in der OASE)
Schulverweigerer im 9. und 10. Schulbesuchsjahr
Tel.: 0331 – 237 000 94
E-Mail: leo@hoffbauer-bildung.de

Jugendwerkstatt Phantasia
Arbeitstrainingsprogramm
Tel.: 0331 – 270 85 45
E-Mail: atp@hoffbauer-bildung.de

Lernprojekt 7./8. Klasse Phönix
(Schulverweigerer in der 7. und 8. Klasse, Reintegration in die Regelschule)
Tel.: 0331 – 730 69 20

Jugendhaus OASE bei Facebook

Jugendhaus OASE
Hermannswerder 1
14473 Potsdam
Tel.: 0331 270 85 46
Fax: 0331 270 85 46
E-Mail: oase@hoffbauer-stiftung.de

Bildergalerie
Kontakt

Jugendhaus OASE
Bodo Ströber
Hermannswerder 1
14473 Potsdam
 

Tel.: 0331 270 85 46
Fax: 0331 270 85 46
oase@hoffbauer-stiftung.de