Der Rohbau steht – das wird gefeiert

300 große und kleine Menschen erkundeten am 9. Juni 2022 beim Baustellenfest den Bildungscampus Werder.

Die Baustelle des Bildungscampus Werder mit vielen Besuchern

Drei Bildungsbauten auf einem Campus – Kita, Grundschule und Gesamtschule – entstehen bis 2026 im Werderaner Stadtteil Glindow. „Ein Bauvorhaben solcher Größe ist auch für die Hoffbauer-Stiftung etwas Besonderes. Unsere Begeisterung und Erwartungen an den neuen Standort möchten wir gerne mit allen teilen.“ sagte Frank Hohn, Vorstandsvorsitzender der Hoffbauer-Stiftung. Bei Rundgängen über die Baustelle, einer Filmdokumentation über den Baufortschritt und persönlichen Gesprächen mit den Verantwortlichen konnten sich die Familien aus Werder und Umgebung einen Eindruck verschaffen vom zukünftigen Bildungscampus. Getanzt, geschlemmt und gespielt wurde natürlich auch.

Seit der Grundsteinlegung im Oktober 2021 hat sich auf der Großbaustelle viel getan. Der Rohbau des ersten Bauabschnitts ist fertiggestellt. Auf dem gut 5,3 Hektar großen Grundstück an der Landstraße 90 entsteht ein Bildungsstandort für rund 55 Millionen Euro. Für Kinder und Jugendliche aus Werder und den Nachbargemeinden baut die Hoffbauer-Stiftung eine Kita, eine Grundschule und eine Gesamtschule mit Mensa, Sportanlagen und Freiflächen. Raum zum Leben und Lernen für 120 Kita-Kinder, 300 Schüler in der Grundschule und 525 Schüler in der Gesamtschule. Im ersten Bauabschnitt entstehen bis Sommer 2023 Kita und Grundschule, bis Sommer 2026 soll der Campus komplett fertiggestellt sein. Das Bauvorhaben wird ermöglicht durch die Unterstützung des Landkreises Potsdam-Mittelmark und der Stadt Werder.

Für die wachsende Stadt Werder entsteht mit dem Hoffbauer-Campus ein attraktives Bildungsangebot, das dem dringenden Bedarf an Schul- und Kita-Plätzen Rechnung trägt. Zudem profitieren zukünftig die lokalen Sportvereine durch die neue Sporthalle, die auch für außerschulischen Sport genutzt werden kann.

Weitere Impressionen und Videos vom Bildungscampus Werder finden Sie auf Facebook und Instagram

Eine Clownin macht Seifenblasen und ist von Kindern umringt
Vorstandsvorsitzender Frank Hohn und Lothar Büring, Leiter Finanzen der Hoffbauer-Stiftung
Menschen beim Rundgang durch das Gebäude
Kinder rennen durch einen Flur der Grundschule
zwei Erwachsende und ein Kind blicken aus dem Gebäude auf die Fläche, auf der Kinder im Sand spielen