44. Potsdamer Orchsterwoche
Juni
Wann: Konzerte am 27., 28., 29. und 30. Juni

Vom 22. bis 30. Juni finden sich wieder Laienmusikern aus ganz Deutschland und dem Ausland auf Hermannswerder ein, um gemeinsam in fünf Tagen ein Konzertprogramm einzustudieren und schließlich an vier verschiedenen Orten in Potsdam und Umgebung aufzuführen.

Die Konzerttermine sind:

Do, 27.06.2019, 19.00 Uhr | Kulturscheune Paretz | Eintritt 10 EUR, erm. 6 EUR
Fr, 28.06.2019, 18.00 Uhr | Inselkirche Hermannswerder | Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
Sa, 29.06.2019, 17.00 Uhr | Klosterkirche Lehnin | Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten
So, 30.06.2019, 16.00 Uhr | Friedenskirche Potsdam-Sanssouci | Eintritt 10 EUR, erm. 8 EUR

Auch in diesem Jahr erwartet die Zuhörer ein anspruchsvolles Programm unter der Leitung von Matthias Salge.

JOHANNES BRAHMS
„Tragische Ouvertüre“ d-Moll op. 81

MAURICE RAVEL
„Valses nobles et sentimentales“ (Auszüge)

GISBERT NÄTHER
„Fontane-Lieder für Bariton und Orchester – fünf Trinksprüche“ (Toasts)
Bariton: Marcel Raschke
Uraufführung

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Sinfonie Nr. 3, „Die Schottische“ a-Moll op. 56

Programmflyer (PDF)
Weitere Informationen unter www.pow-online.de