Kurzzeitpflege Ernst von Bergmann Care
  • Über uns
  • Entgelt
  • Bewertung
  • Kontakt
  • Downloads

Die Kurzzeitpflege Ernst von Bergmann Care hat ihren neuen Standort in der Gutenbergstraße 100 bis 102 in der Potsdamer Innenstadt.

Sofern Sie nach dem Abschluss Ihrer medizinischen Versorgung noch nicht nach Hause oder in eine direkt anschließende Reha-Maßnahme entlassen werden können, finden Sie hier ein vorübergehendes Zuhause mit wohnlicher Atmosphäre und intensiver Betreuung.
Sie steht Ihnen aber auch offen, wenn Sie einer dauerhaften Pflege bedürfen, die Sie vorübergehend nicht zu Hause erhalten können, weil ihre Angehörigen verhindert sind. 

Wir bieten 17 Gästen einen komfortablen Platz in der Kurzzeit- und Verhinderungspflege an. Ein gemütliches Wohnzimmer und ein Gemeinschaftsraum bieten Gelegenheit für Begegnung.
Mitten in der Stadt und in fußläufiger Nähe zum Park Sanssouci kann Ihr Besuch Sie bequem erreichen und auf kleinen Ausflügen begleiten.


Grundwerte unserer Arbeit

Gnade erfahren, Freiheit leben, Verantwortung übernehmen und Vielfalt gestalten: Nach diesen Leitsätzen der Ernst von Bergmann Care gGmbH richten wir unser pflegerisches Handeln aus.


Anmeldung

Gern sind wir Ihnen beim Ausfüllen des Aufnahmeformulares behilflich.
Hier können Sie es direkt herunterladen: Aufnahmeformular

Preise in der Kurzzeitpflege

Die Pflegekasse übernimmt folgende Kosten*:
Pflegegrad 2 - 5: 1.612,00 €

Tagessatz**
Pflegegrad 1: 122,99 €
Pflegegrad 2: 140,15 €
Pflegegrad 3: 168,25 €
Pflegegrad 4: 197,90 €
Pflegegrad 5: 211,16 €

*   Die Leistung der Kasse bezieht sich auf das jeweilige Kalenderjahr.
** Das Entgelt für Unterkunft und Verpflegung beträgt einheitlich 26,43 € pro Tag. Die Investitionskosten betragen 14,17 € pro Tag.
Diesen Betrag muss der Gast in jedem Fall selbst zahlen.
Die gesamten Kosten dieses Vertrages müssen von dem Gast vollständig selbst bezahlt werden, wenn keine Kostenübernahme der Pflegekassen vorliegt. Rundungsdifferenzen und Preisänderungen vorbehalten.
Stand: 01.04.2019

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Vorvertraglichen Informationen.

Regelprüfung

Die Landesverbände der Pflegekassen veranlassen in Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten regelmäßig im Abstand von höchstens einem Jahr eine Prüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung oder den Prüfdienst des Verbandes der privaten Krankenversicherung e.V. Die Regelprüfung bezieht sich insbesondere auf wesentliche Aspekte des Pflegezustands und die Wirksamkeit der Pflege- und Betreuungsmaßnahmen.

Das Ergebnis der aktuellen Prüfung können Sie hier einsehen: Pflegenote

Ihre Ansprechpartner

Wir unterstützen Sie gerne in allen Fragen rund um die Pflege. Gerne laden wir Sie auch zu einem Besuch ein, bei dem Sie unser Haus näher kennen lernen können. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Ilona Wittig
Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin
ilona.wittig@hoffbauer-stiftung.de
Tel. 0331/23 13 650 und 0331/23 13 653

Annegret Schmidt
Mitarbeiterin im sozialen Dienst
annegret.schmidt@hoffbauer-stiftung.de
Tel. 0331/23 13 651

So erreichen Sie uns

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Buslinien 605, 606 und 631 bis Haltestelle < Dortustraße>

     

 

Medizinsicherheitsbeauftragter nach §6 MPBetreibV ist die Warias GmbH.
Kontakt: Thomas Köhler
tk@meditechnik.info

Kontakt

Kurzzeitpflege Ernst von Bergmann Care
Ilona Wittig, Pflegedienstleiterin
Gutenbergstraße 100 - 102
14467 Potsdam

Tel.: 0331/23 13 650 und 0331/23 13 653 Büro
Fax: 0331/23 13 655
E-Mail: pflege.kurzzeit@hoffbauer-stiftung.de