Evangelische Grundschule Babelsberg
  • Über uns
  • Pädagogisches Profil
  • Anmeldung
  • Schulgeld
  • Kontakt

Eine "Schule im Kiez“ – das sind wir!

Die Evangelische Grundschule Babelsberg wurde im Jahr 2006 gegründet. Das Schulleben von über 300 Kindern, die größtenteils aus der näheren Umgebung kommen, findet an zwei Schulstandorten in Babelsberg  statt. Die Schüler der Klassen 1 bis 5 leben und lernen in der Rudolf-Breitscheid-Straße 21 und unsere 6ten Klassen lernen und arbeiten in unserem „kleinen Haus“ in der Karl-Liebknecht-Straße 23 in Babelsberg.

Als verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG) mit Nachmittagsbetreuung haben wir von 7.30 – 17.00 Uhr geöffnet.
Der Unterricht beginnt für unsere Erst- und Zweitklässler um 8.15 Uhr, für die Kinder ab Klasse 3 um 8.00 Uhr.
Der Unterrichtstag endet um 14.00 Uhr. 

Unsere Schule versteht sich als Ort des Lebens und Lernens in der Gemeinschaft – ein Ort, in dem Kinder das Vertrauen und die Unterstützung erfahren, die sie für einen erfolgreichen weiteren Bildungs- und Lebensweg brauchen.

"Wie arbeiten Sie an Ihrer Schule? Was heißt es, in jahrgangsgemischten Klassen zu arbeiten? Orientieren Sie sich an den Vorgaben in den Rahmenrichtlinien des Landes? Sie verbinden Unterrichtbereiche in der Werkstattarbeit miteinander. Wie funktioniert das? Wird hier viel gelacht?“ Solche oder ähnliche Fragen beantworten wir immer gern, z.B. an unserem Tag der offenen Tür im Herbst. Viele Familien sind neugierig und besuchen uns an diesem Tag.

Unser Leitbild zeigt, was für uns in der Arbeit miteinander wichtig ist.
Unser Schulkonzept gibt Antwort auf diese Fragen.

Möchten Sie sich noch etwas ausführlicher zu unserem Schulleben informieren?
Dann laden wir Sie auf unsere Schulhomepage ein.

Anmeldungen nehmen wir jeweils vom 1. September bis zum 15. Dezember vor dem Einschulungstermin entgegen.
Das aktuelle Anmeldeformular haben wir für Sie als PDF-Datei zum Download bereitgestellt:
Anmeldeformular.pdf

Anträge auf Quereinstieg nehmen wir jederzeit entgegen. Bitte vergessen Sie nicht auf dem Anmeldeformular einzutragen, für welchen Jahrgang Sie Ihr Kind anmelden wollen.
Für den Fall, dass wir Ihnen einen Platz in dem entsprechenden Jahrgang anbieten können, laden wir Sie und Ihr Kind zu einem Gespräch in die Schule ein. Eine Hospitation Ihres Kindes für mindestens einen Unterrichtstag ist empfehlenswert.
Um die Anträge auf Quereinstieg immer auf aktuellem Stand halten zu können, bitten wir Sie, bei Bedarf den Antrag jährlich zu erneuern. Nicht verlängerte Anträge können leider nicht berücksichtigt werden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Schulgeldtabelle Ganztagsgrundschulen der Hoffbauer gGmbH
Schulgeldregelung
Einkommenserklärung

Ihre persönliche Ansprechpartnerin in der Beitragsverwaltung ist Frau Woike.
Sie erreichen sie derzeit donnerstags von 13.00 bis 16.00 Uhr unter 0331/23 13 130 oder unter christin.woike@hoffbauer-stiftung.de.

Die Landeshauptstadt Potsdam hat einer freiwilligen Teilrückerstattung von Elternbeiträgen zugestimmt. Dies führt aktuell zu einem erhöhten Arbeitsaufkommen im Bereich. Um im Interesse der Eltern eine fristgerechte Bearbeitung der Rückzahlungen zu gewährleisten, können wir vorübergehend nur eingeschränkte telefonische Sprechzeiten anbieten.

Evangelische Grundschule Babelsberg
Rudolf-Breitscheid-Straße 21
14482 Potsdam
Tel.: 0331/73 09 314
Fax: 0331/73 09 316
egs.bb@hoffbauer-bildung.de

Aus der Einrichtung
Neuigkeiten
Evangelische Grundschule Babelsberg
Schultür mit Türklinke

Komm, ich zeig‘ dir meine Schule

16. November, 10 bis 13 Uhr: Offene Türen an der Evangelischen Grundschule Babelsberg

Traumbaumhäuser

Kinder der Evangelischen Grundschule Babelsberg in einem Beitrag auf Radio Kakadu

Kontakt

Evangelische Grundschule Babelsberg
Susanne Anders
Schulleitung
Rudolf-Breitscheid-Straße 21
14482 Potsdam

Tel.: 0331/73 09 314
Fax: 0331/73 09 316
egs.bb@hoffbauer-bildung.de