Werteorientierte Führung in Kita/Hort. Ein Webinar für Führungskräfte und Geführte
August
Wann: 07.08.2019 um 18:00 Uhr
Wo: Online-Seminar, Link zur Anmeldung unten
Kontakt: ibe - Institut für Bildung und Entwicklung, Lernstrom, Olaf Menzel Projektleitung Online Seminare Tel.: 0331/2313 408

Leitung des Webinars
Heike Bloch | Heilpädagogin, Kitafachberaterin und Erzieherin, arbeitet in der Kitaleitung sowie in der Hortleitung und dem Campusprojekt Hoffbauer Mahlow
Markus Althoff | ehemaliger Schulleiter der Evangelischen Grundschule am Hoffbauer Bildungscampus in Mahlow und Abteilungsleiter für Primarbildung bei der Hoffbauer gGmbH

Bildungsprozesse gestalten bedeutet immer, sich im Spannungsfeld von Politik, Wissenschaft und Emotionen zu bewegen. Welcher Weg ist der richtige? Häufig erleben wir in unserer Arbeit den Ruf nach Rezepten und nach Orientierung. Angesprochen ist damit im Kern das Verständnis von „Führung“. Aus den wahrgenommenen Bedürfnissen und Erwartungen von Kollegen und Kolleginnen ist dieses Webinar entstanden.
Wie führen Sie - und was und wen? Und wie werden Sie geführt? Führen Sie vielleicht gar Ihre(n) Vorgesetzte(n)? Vermissen Sie Führung? Wann sind Sie (selbst)wirksam in Ihrer Einrichtung oder auch Kindergruppe? Und: Führen Sie, wenn Sie in diesem Feld handeln?
 Gern wollen wir mit Ihnen in einen Austausch gehen zu Ihrem  Verständnis und den Herausforderungen zum  Thema. Im Webinar bleiben wir bewusst im Feld von Führungsverständnis im übergeordneten Sinn, dem Fragen des Managements im engeren Sinne (Planung, Organisation, Koordination und Evaluation) nachgeordnet sind.
Wir werden psychologische, organisationstheoretische und ethische Fragen von „Führen in sozialen Einrichtungen“ beleuchten. Ziel ist ein erweitertes  Verständnis von Stilen und Werten und ein bewussterer Umgang mit Führungsinstrumenten.

Im Zentrum des Webinars steht ein kurzer Überblick über klassische und moderne Führungsstile. Vertieft eingehen werden wir auf den Ansatz der „transformationalen Führung“ und der „integralen und humanistischen Führung“.  Alle Ansätze nehmen in besonderer Weise Fragen der Ethik, der Würde des Menschen und der Selbstführungskompetenz in den Blick.

Für das Online Seminar können Sie sich hier anmelden.
Informationen zum Projekt ibe - Lernstrom
mit Mediathek und Anmeldung zum Newsletter finden Sie hier.