Picknick in Weiß

Zum Abschluss des Kitajahres feierten wir ein Picknick in weiß. Im Garten wurde eine weiße Tafel gedeckt mit Blumen, Kerzen und vielen Leckereien. Im Hintergrund lief klassische Musik und alle fühlten sich wie Prinzen und Prinzessinen. Alle Kinder und Erzieherinnen waren passend in weiß gekleidet. Dieser Tag wurde aber auch dafür genutzt um Hochzeit zu feiern. Zwei Kinder aus der Glitzerfischegruppe äußerten den Wunsch zu heiraten. Das Picknick in weiß bot sich dafür perfekt an. Eine Erzieherin vermählte gemeinsam mit einem Kind das Brautpaar. Es wurden Ringe gebastelt und Urkunden vorbereitet. Wie bei einer richtigen Hochzeit liefen die beiden zum Hochzeitsmarsch ein. Sie nahmen Platz und wurden vermählt. Zum Schluss gab es den Ringtausch, einen Kuss und natürlich auch den Hochzeitstanz. Nach dem Picknick und dem Hochzeitsfest wurde ausgiebig gefeiert und gespielt. Nun freuen sich alle auf die Sommerferien.

Luise Bolte