Ein Engel für unsere Kita

Engel – was bedeutet das Wort Engel überhaupt? Wo lebt ein Engel? Kann ein Engel fliegen?
Der Name Angelus / Angela / Angelika stammt aus dem Lateinischen beziehungsweise aus dem Griechischen und bedeutet „Bote Gottes“ oder „Verkündiger“. Jeder Mensch hat einen Namen, und die meisten Namen haben eine Bedeutung. Aber warum stellen wir uns in der Kita diese Fragen?

An einem Donnerstag im September bekommen wir Besuch von dem Pastor der Hoffbauer-Stiftung, Steffen Reiche. Nach einem fröhlichen Begrüßungslied überreicht er uns im Rahmen einer kleiner Feierstunde unseren Kita-Engel, geschnitzt von dem polnischen Holzbildhauer Roman Sledz und gespendet von freundlichen Menschen. Anschließend philosophiert Steffen Reiche mit den Kindern über viele wichtige Fragen, die das Thema „Engel“ und Vornamen betreffen. Die Kinder beteiligen sich teilweise sehr intensiv an dem Gespräch oder hören gespannt zu. Am Ende bekommt jedes Kind einen ganz kleinen Engel als Geschenk. Die Kita erhält außerdem ein Buch über die Bedeutung der Vornamen, damit wir in Zukunft mit den Kindern klären können, woher ihre Namen kommen.

Elke Lange
Einrichtungsleiterin