Los, an die frische Luft!

Danke, danke, danke!
Sommer, Sonne und ganz viel Sonnenschein – kurz vor der Schließzeit und noch rechtzeitig vor der großen Hitzewelle haben wir, die Evangelische Kita Himmelszelt Nuthetal, ein neues, blaues, wunderschönes Sonnensegel bekommen. Unser Dank geht gleich an mehrere Adressen:
Erstens an unseren letzten Elternbeirat, der mit viel Engagement einen Antrag an den Nuthetaler Bürgerhaushalt gestellt hatte und dann beim Nuthetaler Herbstfest 2019 unser Projekt eifrig beworben hat.
Zweitens an alle Nuthetaler Bürger, die ihre Nuthetaler für unser Projekt ausgegeben haben, sodass wir den Zuschlag bekamen.
Drittens an die Gemeinde Nuthetal, die die Anschaffung des Sonnensegels mit 3.500 EUR gefördert hat.

Und noch ein riesiges Dankeschön geht an die Evangelische Kirchengemeinde Bergholz-Rehbrücke und an alle anderen fleißigen Spender. 50 Prozent der Kosten für den Bau unserer neuen Rollerstrecke wurden von unserer Kirchengemeinde übernommen, die anderen 50 Prozent konnten wir aus Spenden finanzieren. Der Bau geschah sozusagen inkognito, denn pünktlich zum Ende der Schließzeit war dieses Projekt beendet – eine tolle Überraschung zum Start ins neue Kitajahr!

Rechts- oder Linksverkehr? Darauf kommt es uns nicht an, wir nehmen einfach Rücksicht aufeinander. Da die neue Rollerstrecke von unseren Kindern intensiv genutzt wird, ist die vorher durch den Drei- und Laufradverkehr stark beanspruchte Terrasse nun auch wieder für andere Aktivitäten zu gebrauchen. Wir freuen uns sehr über diese neue Errungenschaft und genießen täglich die Bewegung an der frischen Luft.

Elke Lange
Einrichtungsleiterin