Hoffbauer zum Kennenlernen

Manche waren ganz neu, andere schon seit einiger Zeit bei Hoffbauer. Alle neuen Kolleginnen und Kollegen waren am 18. und 19. September zu den diesjährigen Mitarbeiter-Einführungstagen eingeladen.
Ziel der beiden Tage ist es, das Ankommen bei Hoffbauer zu fördern, mehr zu erfahren über die Hoffbauer-Stiftung und Kolleginnen und Kollegen aus anderen Arbeitsbereichen kennenzulernen. In Workshops konnten sich die Teilnehmerinnen und Kollegen mit den Themen „Gnade erfahren“, Freiheit leben“, „Verantwortung tragen“ und „Vielfalt gestalten“ auseinandersetzen und im Worldcafé ganz unterschiedlichen Aspekten der Hoffbauer-Welt annähern.
Reger Austausch und entspannte Atmosphäre prägte die beiden Tage, die nahtlos in das Inselfest übergingen.