Evangelische Kindertagesstätte Kleine Fische
  • Profil
  • Pädagogische Konzeption
  • Team
  • Termine
  • Kontakt

Die Evangelische Kindertagesstätte Kleine Fische wurde 2009 in zentraler Lage in Oranienburg eröffnet. Hier werden 42 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt nach einem ganzheitlichen pädagogischen Ansatz betreut und gefördert.

Die Kindertagesstätte Kleine Fische ist ein Haus mit evangelischem Profil. Das Erleben der Kitagemeinschaft stärkt Kinder, Erzieherinnen und Erzieher und Eltern in einem am christlichen Glauben orientierten Lebensverständnis. Wir sind offen für Familien aller Konfessionen und Weltanschauungen, gelebte Ökumene ist uns ein zentrales Anliegen. Mit der evangelischen Kirchengemeinde Oranienburg arbeiten wir bei Kitaandachten, Festen und Gottesdiensten eng zusammen.

 Die Öffnungszeiten der „Kleinen Fische“: Montag bis Freitag von 6.30 – 17.00 Uhr

Anmeldung
Während der offenen Sprechzeiten der Leiterin, in der Regel mittwochs von 10 bis 12 Uhr kann die Kita besichtigt werden und eine Anmeldung abgegeben werden. Eine Terminabstimmung vorab ist jedoch sinnvoll, da Gruppendienst, Urlaub, Krankheit o.ä. dazwischen kommen können.

Das aktuelle Anmeldeformular haben wir für Sie als PDF-Datei zum Download bereitgestellt:
Anmeldeformular.pdf

Kitabeitrag
Die aktuelle Elternbeitragsordnung und die Elternbeitragstabelle finden Sie in Kürze hier.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin in der Beitragsverwaltung ist Frau Breitlow. Sie erreichen sie derzeit donnerstags von 13.00 bis 16.00 Uhr unter 0331-2313489 oder unter marlen.breitlow@hoffbauer-bildung.de.

Die Landeshauptstadt Potsdam hat einer freiwilligen Teilrückerstattung von Elternbeiträgen zugestimmt. Dies führt aktuell zu einem erhöhten Arbeitsaufkommen im Bereich. Um im Interesse der Eltern eine fristgerechte Bearbeitung der Rückzahlungen zu gewährleisten, können wir vorübergehend nur eingeschränkte telefonische Sprechzeiten anbieten.

Das Kind wird nicht erst ein Mensch,
es ist schon einer.
Janusz Korczak

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Entwicklung der Kinder im eigenständigen Denken, Fühlen und Handeln zu fördern und ein Verhalten aus sozialer Verantwortung zu praktizieren.
Die uns anvertrauten Kinder  sollen sich sicher sein können, dass die Kita für sie ein Ort der Wertschätzung, der angstfreien Entwicklung und der erfahrbaren Mitwirkung ist. Wir begegnen ihnen mit Akzeptanz,  Respekt  und Achtung.

Die Entwicklung der pädagogischen Konzeption unserer Kita ist ein ständiger Prozess, an dem die Trägerin, die Mitarbeitenden der Einrichtung, Kinder, Eltern und Partner (über den Kitaausschuss) beteiligt sind. Die Konzeption enthält verbindliche Informationen für die Gestaltung des Alltags, zu Themen wie Inklusion und Kinderschutz und ist Grundlage der pädagogischen Arbeit.

Die aktuelle Version kann in der Einrichtung eingesehen werden. Als PDF finden Sie sie hier:
Pädagogische Konzeption Kleine Fische.pdf

Weitere Informationen zu den Zielen der pädagogischen Arbeit in den Kindertagesstätten der Hoffbauer gGmbH finden Sie hier.

Team Kita Kleine Fische © © Hoffbauer-Stiftung

Christa Jaß mit dem Blick für alles. Souverän und gelassen im Umgang mit den Kindern macht das Forschen und Entdecken besonderen Spaß.

Diana Wünsche hat immer ein Lied auf den Lippen und die Gitarre in der Hand. Singen, Tanzen, Musizieren und in andere Rollen schlüpfen kann man mit ihr besonders gut.

Luise Bolte ist unsere „Wortakrobatin“. Unsere Sprache ist ihr Studienfach. In andere Welten eintauchen ist, wenn sie vorliest und erzählt – ein ganz besonderes Vergnügen.

Madeleine Quandt hält die Händchen unserer Jüngsten. Mit ihr machen sie die ersten Schritte als Kitakind und können viele Erfahrungen in dieser neuen Umwelt machen.

Peggy Noack  bewegt als „Lustger Sportler“ und schickt nicht nur „Rommel Bommel“ auf ereignisreiche Spaziergänge.

Susanne Hermanski ist unser kreativer Kopf. Sie hat die tollsten Ideen, wenn es ums Basteln, Gestalten und Dekorieren mit den Kindern geht.

 

 

 

Veranstaltungen

11.05., 10.00 bis ca. 13.30 Uhr | Frühlingsfest auf dem Kitagelände
18.06., 16.00 Uhr | Andacht zum Kitajahresabschluss mit Segnung der Einschüler


Schließzeiten

17.05.
31.05.
15.07.-02.08.
04.10.
01.11.
23.12.19-03.01.2020

Evangelische Kindertagesstätte Kleine Fische
Innsbrucker Straße 19
16515 Oranienburg
Tel.: 03301/57 70 89 0
Fax: 03301/57 70 89 20
kita-oranienburg@hoffbauer-bildung.de

Lied der "Kleinen Fische"

Hier singen Seepferdchen, Glitzerfische oder auch ein großer Seestern aus unserer Kita - hören Sie doch mal rein, wie das klingt! Text und Melodie (nach Margret Birkenfeld) stammen von unserer Erzieherin Diana Wünsche. Alle Noten und Worte zum Mitsingen finden Sie hier.

Aus der Einrichtung
Neuigkeiten
Evangelische Kita Kleine Fische
Kinider blicken in den Wolkenhimmel

Die Kleinen Fische auf großer Fahrt

Unsere Kitareise mit den „Seesternen“ auf den Kinderbauernhof in Preddöhl vom 11.-14. Juni 2019

Kitajahresabschlussandacht und Verabschiedung unserer Vorschulkinder 2019

Wir wünschen allen Vorschulkindern und ihren Familien eine tolle Einschulungsfeier und eine wundervolle Schulzeit!

Kind mit selbstgebastelter Posaune

„Musik liegt in der Luft“…

… bei unserem diesjährigen Frühlingsfest. Bei tollstem Frühlingswetter, guter Laune und natürlich Musik aus allen Ecken feierten wir mit den Kindern, Eltern, Großeltern und vielen Menschen, die unserer Kita verbunden sind.

 

Kontakt
Christa Jaß, Einrichtungsleiterin

Evangelische Kindertagesstätte Kleine Fische
Christa Jaß
Einrichtungsleiterin

 

Tel.: 03301/57 70 89 0
Fax: 03301/57 70 89 20
kita-oranienburg@hoffbauer-bildung.de