REFORMATIONSTAG – Wir feiern ihn!

Wir feiern den Reformationstag. Doch wie feiert man ihn? Wie wir Weihnachten und Ostern feiern, das wissen wir ganz genau. Da gibt es gute Traditionen. Beim Reformationstag sieht es anders aus.

Wir haben uns ein szenische Spiel ausgedacht. Darin wird sichtbar, um welche bedeutsamen Errungenschaften sich dieser Tag dreht. Seit einigen Jahren führen wir es als Erwachsene für die Kinder auf, ähnlich wie ein Krippenspiel am Heiligen Abend.

Das, was Martin Luther und seine Freunde damals vor 500 Jahren angestoßen haben, hat bis heute weitreichende Folgen.

Christian Pohl,
Koordinator des Nachmittagsbereichs