Lust auf Graffiti?

Erst waren sie bunter Bauzaun, dann Teil eines internationalen Graffiti-Events, im vergangenen Jahr dann Open-Air-Galerie der EinheitsEXPO. Nun wandern 15 von insgesamt 85 Bauzaunfeldern nach Hermannswerder, wo sie die Kita-Baustelle verschönern und ab Sommer für kleine Künstler als Projektionsfläche großer Ideen dienen können.

Tillmann Stenger, Vorstandsvorsitzender der ILB, und Noosha Aubel, Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, übergaben die Bauzäune am 18. Februar an Potsdamer Jugendeinrichtungen, eine davon ist die Hoffbauer-Stiftung.

Die Evangelische Kita Hermannswerder startet diesen Sommer. Es wird Raum für 126 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung geben, 14 Plätze sind Kindern mit Integrationsbedarf vorbehalten.

Weitere Informationen zum Kita-Neubau auf Hermannswerder