Ein gutes Portrait

Was ist und wie entsteht ein gutes Portrait? Diese Frage hat Angela Fleischer, Lehrerin an der Evangelischen Grundschule Potsdam, ihren Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen im Kunstunterricht gestellt. Professionelle Unterstützung bei der ganz praktischen Antwort auf die Frage erhielten sie von der Potsdamer Fotografin Anne Heinlein.

Die Ergebnisse des Projekts sind vom 22. bis zum 3. Juni 2021 in der Galerie des Kunsthaus sans titre zu sehen. Am letzten Tag der Ausstellung wird sie mit einer Finissage beendet - selbstverständlich unter Beachtung des Infektionsschutzes.

Das Kunsthaus sans titre ist täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch an Pfingsten!

Kunsthaus sans titre
Französische Str. 18
14467 Potsdam
Tel.: 0157-72958104

Gefördert wurde das Projekt von der Wilhelm-von-Türk-Stiftung.